Tennisclub Oberding Hallenturnier im 2./3.April 2016

TCO-Nachwuchs jagt Pokale und Preise

Oberding – Kurz vor Abschluss der Hallensaison hat der TC Oberding sein traditionelles Jugendturnier duchgeführt. In der Goldacher Tennishalle wurde quer durch alle Altersklassen um Pokale und kleine Preise gespielt. Das Turnier der Junioren gewann Nicolas Handorf vor Lenni Gries, Simon Sendlinger, Dustin Seipp, Matthias Köhler und Julian Bieg. Bei den Juniorinnen hatte Tanja Hochstetter die Nase vorne. Auf den weiteren Plätzen folgten Alexandra Schneller, Jenny Günther, Reinhild Hiesgen und Laura Maier.

Auch die Midcourt-Kinder waren voller Einsatz am Start. Nach Motorikübungen und einem ausgeglichenen Tennisturnier landete Simon Kahl auf Rang eins. Julian Hofmaier wurde Zweiter vor Ludwig Gschlößl. Dahinter kamen Jonas Heid, Emma Schleicher, Lukas Kressirer und Phillip Planko ins Ziel. Nun freut sich der TCO-Nachwuchs auf die Freiluftsaison. ola

 

BU: Legten sich ins Zeug (hi., v.l.) Nicolas Handorf, Lenni Gries, Matthias Köhler, Dustin Seipp, Julian Bieg, Simon Sendlinger, die Trainer Tom Nistler und Olaf Heid; (Mitte) Laura Maier, Alexandra Schneller, Tanja Hochstetter, Jenny Günther, Reinhild Hiesgen, Trainerin Felicitas Hiesgen sowie (vorne) Phillip Planko, Emma Schleicher, Jonas Heid, Simon Kahl, Julian Hofmaier, Lukas Kressirer und Ludwig Gschlößl. Foto: TCO