Kleinfeld und Midcourt 2018

Jugend-Turnier

Gerüstet für seine Premierensaison ist der jüngste Tennis-Nachwuchs des TC Oberding, der in insgesamt vier Kleinfeld- und Midcourt-Teams - ausgestattet mit einheitlichen Kappen durch Logopädie Stemmer aus Notzing - für viel Wirbel auf der Anlage am Moosrain sorgt. Viel los war auch gleich am ersten großen Heimspieltag. Der Verein erfreut sich derzeit eines großen Zulaufs im Bereich der unter Zehnjährigen und hat heuer gleich vier Mannschaften neu gemeldet. In der Altersklasse der U 8 trennten sich in einem internen Duell Team I und II mit einem 8:8-Remis, bei dem fast alle Kinder aus der großen Trainingsgruppe zum Zug kamen. Die U 9- und U 10-Formationen sammelten gegen die schon länger trainierenden Kinder der SG Reichenkirchen viel Erfahrung (1:19, 2:18). Spaß und Erlebnis standen hier beim Weitwurf, Seilspringen, Ballablegen und Hockey klar im Vordergrund.

Es tut sich was am Moosrain: Kappen für alle gab es sehr zur Freude der Kinder, Trainer und Betreuer (hinten., v. l.) Felizitas Hiesgen, Ramona Stemmer (vom Sponsor Logopädische Praxis Notzing), Thomas Graf, Jessica Gerl und Olaf Heid.

Foto: TC Oberding

Kinder-Hallenturnier 2018

Jugend-Turnier

Gaudi beim Hallenturnier

Seit über einem Jahr hat der TC Oberding seine Nachwuchsarbeit intensiviert. Mit einem neuen Konzept, das größere Gruppen und mehr vereinsinterne Trainer umfasst, kam viel Bewegung und neuer Schwung auf die Plätze am Moosrain und in die Turnhalle. Schnupperangebote im Verein und auch in der Grundschule stießen auf großes Interesse, so dass der TCO  im Altersbereich der Unter-Zehnjährigen regen Zulauf hat. Damit kann der Club für die bevorstehende Sandplatzsaison sogar erstmals vier Mannschaften in diesem Sektor melden. Neben einer U10-Mannschaft im sogenannten Midcourt-Bereich sind es auch eine U9- und zwei U8-Teams, die im Kleinfeld auf den Platz gehen.

Nun fand in der Hallbergmooser Tennishalle ein kleines Turnier für den jüngsten Nachwuchs statt, bei dem er in Motorik- und Tennisübungen seinen Eltern und Trainern sein Können demonstrierte. Der Spaß stand dabei deutlich im Vordergrund, wie auch bei der Siegerehrung zu sehen war. Alle Kinder reckten ihre Urkunden stolz in die Höhe.

Interessierte Kinder jeder Altersklasse sind beim TCO immer herzlich willkommen. Trainiert und gespielt wird speziell für diese Altersgruppe der Jahrgänge 2008 und jünger immer donnerstags ab 16 Uhr.

Weil die Nachfrage groß ist, startet der TCO nach den Osterferien  auch wieder eine neue KiGa-Gruppe für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren (Jahrgänge 2012/2013, 2014 nach Absprache), los geht's ab sofort auf der Kinderplätzen an der Anlage für diesen Altersbereich ab 16 Uhr (Ende 17 Uhr).

Schnuppern ist erlaubt und erwünscht.  Infos bei Felizitas Hiesgen (Tel. 0157 51 36 60 77) und Olaf Heid (08122- 47208)

Bild: ola

Tennisclub Oberding Hallenturnier im 2./3.April 2016

TCO-Nachwuchs jagt Pokale und Preise

Oberding – Kurz vor Abschluss der Hallensaison hat der TC Oberding sein traditionelles Jugendturnier duchgeführt. In der Goldacher Tennishalle wurde quer durch alle Altersklassen um Pokale und kleine Preise gespielt. Das Turnier der Junioren gewann Nicolas Handorf vor Lenni Gries, Simon Sendlinger, Dustin Seipp, Matthias Köhler und Julian Bieg. Bei den Juniorinnen hatte Tanja Hochstetter die Nase vorne. Auf den weiteren Plätzen folgten Alexandra Schneller, Jenny Günther, Reinhild Hiesgen und Laura Maier.

Auch die Midcourt-Kinder waren voller Einsatz am Start. Nach Motorikübungen und einem ausgeglichenen Tennisturnier landete Simon Kahl auf Rang eins. Julian Hofmaier wurde Zweiter vor Ludwig Gschlößl. Dahinter kamen Jonas Heid, Emma Schleicher, Lukas Kressirer und Phillip Planko ins Ziel. Nun freut sich der TCO-Nachwuchs auf die Freiluftsaison. ola

 

BU: Legten sich ins Zeug (hi., v.l.) Nicolas Handorf, Lenni Gries, Matthias Köhler, Dustin Seipp, Julian Bieg, Simon Sendlinger, die Trainer Tom Nistler und Olaf Heid; (Mitte) Laura Maier, Alexandra Schneller, Tanja Hochstetter, Jenny Günther, Reinhild Hiesgen, Trainerin Felicitas Hiesgen sowie (vorne) Phillip Planko, Emma Schleicher, Jonas Heid, Simon Kahl, Julian Hofmaier, Lukas Kressirer und Ludwig Gschlößl. Foto: TCO

Aktion Ferienspaß - Gemeinde Oberding: Tennis - 20.9.2016

Ihre ersten Versuche auf dem Tennisplatz absolvierten über 20 Kinder im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Oberding. Das Trainerteam des TCO mit Tom Nistler, Sergei Grouzman, Steffi Brandl, Sebastian Kiener, Robert Maier und Christian Niedermair sorgte mit einem bunten Programm für Kurzweil und viel Gaudi. Diverse Spiele mit Ball und Schläger oder auch ein Hockeymatch gehörten dazu. Einige der Nachwuchscracks versprachen am Ende der dreistündigen Aktion auf der Anlage des Tennisclubs am Moosrain bald wiederzukommen. Foto: TCO

 

TC Oberding Sommercamp - 31.8.2016

Vier tolle Tage erlebten 15 Tenniskinder beim Feriencamp des TC Oberding. Chefcoach Tom Nistler und sein Trainerteam hatten für viele Spiele, aber ebenso intensives Training gesorgt. Selbst eine Schlecht-Wetter-Phase steckten die Teilnehmer zwischen 8 und 16 Jahren gut gelaunt weg. Ein Quiz, Hockey, Motorikübungen und auch ein Abschlussturnier mit schönen Preisen rundeten das gemeinsame Erlebnis auf der TCO-Anlage am Moosrain ab. Die ganz Harten nächtigten dort sogar im Zelt, samt Grillabenden, Lagerfeuer und „späterem“ Frühstück. Dass es im nächsten Jahr eine Wiederholung geben muss, war bei allen Tennisbegeisterten am Ende sonnenklar.

Text: ola/Foto: tco

Kindertraining im Winter

Kindertraining im WinterDer TCO bietet im Winter wieder eine Kiga-Tennisgruppe für 4- bis 6-Jährige an. Trainingszeit: Donnerstags, 17-17.45 Uhr (Grundschulturnhalle), Start: 8. Oktober. Im Anschluss spielt die Gruppe der 7- bis 9-Jährigen. Weitere Infos und Anmeldung bei Trainer Olaf Heid unter Telefon (08122) 47208.

  • 1
  • 2