Weinfest 2014

Beste Laune

brachten die Mitglieder am 04. Oktober mit zum jährlichen Weinfest des TC Oberding.
Nachdem alle Tische besetzt waren, begrüßte der Vorsitzende Ernst Friedrich alle Anwesenden und eröffnete das Büffet. Neben dem aufwändig angerichteten Essen fand auch die Auswahl der Weine großen Zuspruch bei den Anwesenden.

 

Siegerehrung

Nach dem Essen war es dann soweit. Der Clubmeister und die Gewinner des Mixedturnieres, welches vor dem Weinfest gespielt wurde, wurden bekanntgegeben.

In einem spannenden Match gewann Christian Niedermair gegen Alfred Attensberger und konnte so den Titel des Clubmeisters bei den Herren sichern. Bei den Damen kam wegen Erkrankungen der Teilnehmerinnen kein Wettkampf zustande. Um nicht umsonst angetreten zu sein, wurde Felizitas Hiesgen stattdessen den Freizeitspielern zugeordnet. Dort gelang ihr trotz eifrigem Widerstand unserer Hobbyspieler der Sieg in jedem Match.

Beim Mixedturnier gab es eine kleine Sensation. Während bei den Herren Robert Maier als Sieger feststand, konnten sich die Damen anscheinend nicht ganz einigen, wer denn nun auf Platz 1 stehen sollte: drei Damen sammelten gleich viele Punkte. Somit gibt es dieses Jahr gleich vier Spieler, die sich über den ersten Platz freuen durften.

 

Die genauen Spielergebnisse der Clubmeisterschaften gibt es hier:

Herren

Freizeit